Das wars dann.

Das Hallenbad Ascholding ist seit Januar für den Publikumsverkehr geschlossen!

Und wird es vermutlich bleiben, bis in Geretsried die neue Wasserwunderwelt eröffnet sein wird. Lediglich Schulen, DLRG Schäftlarn-Wolfratshausen und andere Vereine und Gruppen können das Ascholdinger Bad bei Eigenaufsicht noch nutzen.

Interessierte melden sich bei der Gemeinde:
gemeinde@dietramszell.de

Hoffen wir, daß das Ascholdinger Bad noch bis zur Eröffnung in Geretsried durchhält!

Dieser Beitrag wurde unter Alles, Öffnung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.